pmi Software entspricht allen Anforderungen der internationalen ISO - 9001:2008 Norm

Einen wichtigen Schritt zur Qualitätssicherung und weiteren Festigung der langjährigen Kundenbeziehungen, machte die Firma pmi Software u. Daten- kommunikations-GmbH bereits im Jahr 2006 mit der ISO-Zertifizierung.
Durch die Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) gibt pmi ihren Kunden die Gewissheit, dass die erbrachten Dienstleistungen qualitativ hochwertig und zu Ihrer Zufriedenheit erbracht werden. Darüber hinaus findet durch die Umsetzung des QMS auch eine Optimierung der innerbetrieblichen Abläufe statt, um den ständig steigenden Anforderungen gerecht zu werden.
Das Setzen von Zielen, das Messen der
Leistungen und die Analyse der Ergebnisse und gegebenenfalls Anpassung und Veränderung sind ständige Aufgaben der Unternehmensführung.
Diesen Zielen folgend wird das QMS durch DI Friedrich Kind
elsberger betreut. Die positive Entwicklung wurde durch das zweite Verlängerungsaudit der ISO-Zertifizierung im Februar 2013 bestätigt. Besonders hervorgehoben wurden vom Auditor der „qualityaustria“ folgende Stärken:

__Der wirtschaftliche Erfolg
__Die Prozesse Verkauf, Projektabwicklung, Mitarbeiterentwicklung und deren Nachvollziehbarkeit
__Das starke Führungsteam
__Das AIO-Tool (All-In-One Help Desk Tool), welches sowohl intern als auch Kunden Transparenz in der Verfolgung von Support und Hotline ____Anfragen dokumentiert